Details

Diadora Utility

GILET HV STREET ISO 20471:2013 CAT.2

Arbeitsweste

74,00 €

Details

Diadora Utility

GILET HV STREET ISO 20471:2013 CAT.2

Arbeitsweste

74,00 €

Farbe: MILITARY GREEN
Item: 702.161151
    • BLUE CORSAIR
    • MILITARY GREEN

Add to cart options

Product Actions

Please select size
Qty
Die Versandkosten werden beim Check-out berechnet

Technologie

Technologie

Thermore Thermore
Thermore Thermore

Thermosoft® wurde für eine intensive Nutzung im Alltag entwickelt und ist garantiert pflegeleicht und hochwiderstandsfähig. Garantiert eine hohe Wärmeisolierung bei geringem Gewicht: Das Material ist warm, leicht und nimmt wenig Platz weg. Die Produkte Thermosoft® sind mit einer exklusiven Oberflächenbehandlung gegen das Austreten der Fasern aus dem Gewebe und dem Futter geschützt. Analysen belegen, dass das Material frei von PFOA und PFOS ist (Perfluoroctansäure und Perfluoroctansulfonat).

Zertifizierungen & Plus

Zertifizierungen & Plus

ANTIVENTO
ANTIVENTO

Windschutz

TRASPIRANTE
TRASPIRANTE

Atmungsaktiv

STAGIONE_FREDDA
STAGIONE FREDDA

Kalte Jahreszeit

INDEFORMABILE
INDEFORMABILE

Formbeständig

CAPI_CERTIFICATI_IN_ALTA_VISIBILITÀ_E_REVERSIBILI
CAPI CERTIFICATI IN ALTA VISIBILITÀ E REVERSIBILI

Zertifizierte Wendekleidung mit hoher Sichtbarkeit

CE_ISO_20471_2013_CAT_2

Beschreibung

Beschreibung

Weste mit Thermore-Füllung, beidseitig tragbar. Eine Seite aus fluoreszierendem atmungsaktivem Oxford-Polyester, zertifiziert als Warnjacke Klasse 2. Andere Seite aus Nylon für die Freizeit geeignet. CE ISO 2013:20471 CAT.2
Ideal für

Ausstattung

Ausstattung

  • Materials
    HV Seite: 100% pl Einfarbige Seite: 100% Polyamid Füllung: 100% Thermore Polyester

Verpackung

Einsatzgrenzen

Das Kleidungsstück schützt nicht vor:

  • Gefahr durch Verfangen in bewegten Teilen;
  • Gefahr durch chemische Angriffe (Säuren,Lösemittel, usw);
  • Gefahr durch mechanische Angriffe (Schnitte,Bohrungen, usw);
  • Gefahr durch Hitze;
  • Gefahr durch Durchqueren und Löschen vonFlammen;
  • Gefahr durch schlechte Sicht;
  • Jede weitere Gefahr, für die die Kleidung nicht zertifiziert ist.

DIE FOLGENDE GEBRAUCHSANWEISUNG AUFMERKSAM DURCHLESEN.

Dieses Kleidungsstück wurde entwickelt und hergestellt, um die von der Richtlinie 89/686/EWG vorgeschriebenen grundlegenden Anforderungen für Sicherheit und Gesundheitsschutz, die von der Gesetzesverordnung Nr. 475/92 und spätere Änderungen übernommen wurde, und demzufolge die Bestimmungen der Norm EN ISO 13688:2013 (ex EN340:2004) (allgemeine Anforderungen für Schutzkleidung), sowie die folgenden Produktnormen zu erfüllen: - EN ISO 20471:2013 für Warnkleidung. Das Kleidungsstück wurde entwickelt, um dem Anwender unter den vorgesehenen Anwendungsbedingungen einen angemessenen Schutz zu bieten und wurde gemäß der Richtlinie 89/686/EWG und der Produktnorm anhand der Ergebnisse der Prüfungen, denen die Prototypen unterzogen wurden, in die Kategorie II eingestuft. Diese Prüfungsergebnisse werden mit Hilfe eines Piktogramms und den diesbezüglichen nebenstehenden Klassenangaben erläutert, die anhand der Bestimmungen der Produktnormen, die das Kleidungsstück erfüllt, festgelegt werden.

HINWEISE:

  • Der Anwender muss aufgrund der Einschätzungder möglichen Risiken beurteilen, ob das Kleidungsstück mit weiteren Schutzausrüstungen für die übrigen Körperteile kombiniert werden muss;
  • Die Merkmale des Kleidungsstücks sind gewährleistet, wenn das Kleidungsstück korrekt getragen und geschnürt, sowie in der richtigen Größe gewählt wird;
  • Falls das Kleidungsstück sich nicht als einwandfrei erweist oder sichtbare Fehler aufweist, darf es nicht mehr getragen werden und muss durch ein geeignetes Kleidungsstück ersetzt werden;
  • Die PSA darf nicht verändert warden.