Details

Diadora Utility

SWEAT PILE FZ

Arbeits-Fleece-Sweater

38,00 €

Images

SWEAT PILE FZ

Details

Diadora Utility

SWEAT PILE FZ

Arbeits-Fleece-Sweater

38,00 €

Farbe:
Item: 702.172118
    • STAHLGRAU
    • DUNKELBLAU DENIM
    • SCHWARZ

Add to cart options

Product Actions

Please select size
Menge
Zur Wunschliste hinzufügen Wählen Sie eine Größe aus
Die Versandkosten werden beim Check-out berechnet

Hosen

Wie man Maß nimmt:

Taille (Zoll/cm) Das Maßband horizontal um die Taille, d.h. die schmalste Stelle des Rumpfs zwischen Hüfte und Brustkorb legen.

Hüftumfang Gerade hinstellen, die Beine schließen und das Maßband gerade und eng um die breiteste Stelle der Hüfte legen.

Schrittlänge Das Maßband vertikal halten und den Abstand zwischen Leiste und Knöchel messen.

Hosen

Grössentabelle

inches
cm
 
Kleidergröße (EU)
S M L XL XXL XXXL
4244 4648 5052 5456 5860 6062
Die Maße könnten leicht abweichen

Größenumrechnung

International
IT
DE
FR
UK
US
XS S M L XL XXL XXXL 4XL
XS S M L XL XXL XXXL 4XL
XXS XS S M L XL XXL XXXL
XXS XS S M L XL XXL XXXL
12 14 16 18 20 22 24 26
XXS XS S M L XL XXL XXXL

Beschreibung

Beschreibung

Beidseitig aufgerautes Fleece mit langem Reißverschluss. Brusttasche mit Utility-Aufschrift, Schubtaschen, Fleeceabschluss und Bündchen aus elastischem Material.

Ausstattung

Ausstattung

  • Materials
    Beidseitig aufgerautes Polarfleece 100% Polyester 280 g/m2

Verpackung

Einsatzgrenzen

Das Kleidungsstück schützt nicht vor:

  • Gefahr durch Verfangen in bewegten Teilen;
  • Gefahr durch chemische Angriffe (Säuren,Lösemittel, usw);
  • Gefahr durch mechanische Angriffe (Schnitte,Bohrungen, usw);
  • Gefahr durch Hitze;
  • Gefahr durch Durchqueren und Löschen vonFlammen;
  • Gefahr durch schlechte Sicht;
  • Jede weitere Gefahr, für die die Kleidung nicht zertifiziert ist.

DIE FOLGENDE GEBRAUCHSANWEISUNG AUFMERKSAM DURCHLESEN.

Dieses Kleidungsstück wurde entwickelt und hergestellt, um die von der Richtlinie 89/686/EWG vorgeschriebenen grundlegenden Anforderungen für Sicherheit und Gesundheitsschutz, die von der Gesetzesverordnung Nr. 475/92 und spätere Änderungen übernommen wurde, und demzufolge die Bestimmungen der Norm EN ISO 13688:2013 (allgemeine Anforderungen für Schutzkleidung).

HINWEISE:

  • Der Anwender muss aufgrund der Einschätzungder möglichen Risiken beurteilen, ob das Kleidungsstück mit weiteren Schutzausrüstungen für die übrigen Körperteile kombiniert werden muss;
  • Die Merkmale des Kleidungsstücks sind gewährleistet, wenn das Kleidungsstück korrekt getragen und geschnürt, sowie in der richtigen Größe gewählt wird;
  • Falls das Kleidungsstück sich nicht als einwandfrei erweist oder sichtbare Fehler aufweist, darf es nicht mehr getragen werden und muss durch ein geeignetes Kleidungsstück ersetzt werden;
  • Die PSA darf nicht verändert warden.