Kontaktieren Sie uns

Unternehmen

Unternehmen

Für allgemeine Informationen über Produkte, Unternehmen (mit Ausnahme von Online-Käufe)

Shop online

Shop online

Zur Information und Unterstützung für Online-Einkäufe

 

Kontakt Diadora

Information über die verarbeitung personenbezogener daten

Diadora S.p.a, Gesellschaft mit einem Alleingesellschafter, mit Sitz in Via Montello, 80, Caerano di San Marco – Treviso, in der Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend “Verantwortlicher”), erteilt der betroffenen Person unter Einhaltung der europäischen und italienischen Gesetzgebung über den Schutz personenbezogener Daten die vorliegende Information.

Der Verantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) benannt, den die betroffene Person unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren kann: dpo@diadora.com

Die vorliegende Information dient zur Ergänzung unserer Navigationsregeln für die Webseite, um dem Nutzer zu erklären, wie der Verantwortliche insbesondere die in dem vorliegenden Kontaktformular eingetragenen Daten verarbeiten wird: Sie werden somit dazu aufgefordert, unsere Datenschutzerklärung zu lesen:

https://www.diadora.com/de/at/customer_service/privacy_%26_security/privacy-policy.html

Zwecke und rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken:

  1. Beantwortung von Anfragen, die unter Verwendung dieses Kontaktformulars an uns gestellt werden, beispielsweise um Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen zu erlangen (einschließlich der Zusendung unserer Broschüre, des Katalogs und/oder sonstiger unser Unternehmen betreffender Informationsmaterialien), um einen Kaufpreisvoranschlag zu erhalten: in diesem Fall ist keine Einwilligung erforderlich, denn die Verarbeitung ist zwingend erforderlich, um solche Anfragen zu erwidern;
  2. Verwendung der Kontaktdaten der betroffenen Person (E-Mail-Adresse, Festnetz- und Mobiltelefonnummer, Postanschrift), um Meinungs- und Zufriedenheitsumfragen durchzuführen, kommerzielle Mitteilungen mit Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen übermitteln zu können, sowie über Verkaufsaktionen oder Einladungen zu Veranstaltungen, an denen der Verantwortliche teilnimmt: zu diesen Zwecken ist eine ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person erforderlich, die auch nur für einzelne der besagten Tätigkeiten erteilt bzw. widerrufen werden kann.

 

Speicherdauer der Daten

Der Verantwortliche beabsichtigt, die Daten gemäß den folgenden zeitlichen Bedingungen zu verarbeiten:

  1. bei einer von Ihnen gestellten Auskunftsanfrage beträgt die Speicherdauer drei Monaten ab der Erwiderung
  2. die zur Verfügung gestellten Daten werden unabhängig vom verwendeten Kommunikationskanal für eine Dauer von 24 Monaten ab der letzten Mitteilung gespeichert, um es dem Verantwortlichen zu ermöglichen, die oben beschriebenen kommerziellen Mitteilungen vorzunehmen.

Art der mitgeteilten Daten und Folgen einer eventuellen Verweigerung

Die Mitteilung der Daten für die unter Punkt 1) genannten Zwecke ist zwingend erforderlich, weshalb eine eventuelle vollständige oder teilweise Verweigerung ihrer Zurverfügungstellung bewirkt, dass der Verantwortliche die oben genannten Zwecke nicht verfolgen kann. Die Mitteilung für die weiteren Zwecke ist freiwillig: in Ermangelung einer Mitteilung kann der Verantwortliche die entsprechenden Tätigkeiten nicht durchführen, wobei er allerdings trotzdem dazu berechtigt bleibt, die Tätigkeiten gemäß Punkt 1) durchzuführen.

Kategorien von Empfängern

Der Verantwortliche wird die Daten nicht offenlegen, jedoch beabsichtigt er, sie internen Mitarbeitern mitzuteilen, die aufgrund ihrer jeweiligen Aufgaben zur Verarbeitung ermächtigt sind sowie an Konzerngesellschaften Berufsträger oder Dienstleistungsunternehmen, Handelsvertreter sowie öffentliche bzw. private Einrichtungen, auch infolge von Inspektionen und Überprüfungen mitgeteilt werden.

Die besagten Empfänger werden, falls sie auf Rechnung des Verantwortlichen Daten verarbeiten sollten, mit einem eigenen Vertrag oder sonstigen Rechtsakt als Auftragsverarbeiter benannt.

Übermittlung von Daten an Drittländer und/oder internationale Organisationen

Die personenbezogenen Daten werden weder an außereuropäische Drittstaaten noch an internationale Organisationen übertragen.

Rechte der betroffenen Personen

Die betroffene Person hat das Recht, vom Verantwortlichen Auskunft hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen sowie zur Berichtigung unrichtiger Daten und zur Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung, sofern die jeweiligen Voraussetzungen vorliegen, ihrer Verarbeitung im berechtigten Interesse des Verantwortlichen zu widersprechen. Sie kann auch die Übertragung der persönlich zur Verfügung gestellten Daten verlangen, wenn die Datenübertragbarkeit Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung ist, die aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags besteht. Die berechtigte Person hat zudem das Recht, die erteilte Einwilligung für die Verarbeitungszwecke, für die eine Einwilligung erforderlich ist, zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Zur Ausübung ihrer Rechte kann die betroffene Person das hier verfügbare Formular verwenden und es dem Verantwortlichen an die folgende Adresse senden: privacy@diadora.com. Die betroffene Person ist auch dazu berechtigt, bei der für diesen Gegenstand zuständigen Aufsichtsbehörde, d.h. bei der Garante per la protezione dei dati personali [italienische Datenschutzbehörde] (www.garanteprivacy.it), Beschwerde einzulegen.

Nach erfolgter Sichtung der obigen Information
zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten, um es dem Unternehmen Diadora S.p.a. zu erlauben, mir kommerzielle Mitteilungen zu senden, in denen Informationen über seine eigenen Produkte oder Dienstleistungen sowie über Verkaufsaktionen oder Einladungen zu Veranstaltungen enthalten sind.
Dies ist ein Pflichtfeld

Adresse

Diadora S.p.A.

Via Montello 80

31031 Caerano San Marco

Treviso - Italy

Telefon

Von Montag bis Freitag,

von 9.00 bis 18.00 Uhr (GMT+1)

Diadora

00 800 20145420

Kontakt online store

Für Fragen oder Informationen über Online-Shop.

customercare@diadora.com >
 

DATENSCHUTZBESTIMMUNG

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Art und Weise, wie DIANA E-COMMERCE CORPORATION SRL und DIADORA S.P.A. Gesellschaft mit einem Alleingesellschafter die personenbezogenen Daten der Nutzer (im Folgenden als „Nutzer” oder „betroffene Person” bezeichnet) verarbeitet, die das elektronisch über die Internetadresse www.diadora.com (im Folgenden auch als „Website” bezeichnet) zugängliche Kontaktformular verwenden, um Anfragen bezüglich des Kaufs eines Produkts auf der Website abzusenden. Diese Informationen werden gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden als „DSGVO” bezeichnet) zur Verfügung gestellt.

Diese Informationen ergänzen die Nutzungspolitik der Website, um dem Nutzer zu erklären, wie Diadora und Diana speziell mit den im Kontaktformular eingegebenen Daten umgehen werden: Wir laden Sie daher ein, die Datenschutzerklärung zu lesen

https://www.diadora.com/de/at/customer_service/privacy_%26_security/privacy-policy.html

 

 

  1. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

DIANA E-COMMERCE CORPORATION S.R.L. mit Sitz in Torreglia (PD), via San Daniele n. 137/139, UID 05097740285, E-Mail privacy@dianacorp.com (im Folgenden „Diana”) und Diadora S.p.a.,  Gesellschaft mit einem Alleingesellschafter, mit Sitz in Via Montello, 80, in Caerano di San Marco - Treviso (im Folgenden „Diadora”) sind Gemeinsame Verantwortliche der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie können den wesentlichen Inhalt der Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO zwischen Diana und Diadora erfahren, indem Sie uns per E-Mail unter privacy@diadora.com oder privacy@dianacorp.com kontaktieren.

 

Wenn wir im Folgenden die Ausdrücke „Gemeinsame Verantwortliche”, „Wir” oder „Unsere” verwenden, beziehen wir uns gemeinsam auf Diadora und Diana. Demgegenüber finden Sie einen Verweis auf Diana oder Diadora, wenn sich die Informationen nur auf einen der beiden Verantwortlichen für die Datenverarbeitung beziehen.

 

  1. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER (DSB)

Diadora hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, den die betroffene Person schriftlich unter folgender Adresse kontaktieren kann: dpo@diadora.com.

Diana hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, den die betroffene Person schriftlich unter folgender Adresse kontaktieren kann: privacy@dianacorp.com .

 

  1. ZWECK, RECHTSGRUNDLAGE UND SPEICHERFRIST

Ihre personenbezogenen Daten werden von Diana und Diadora für folgende Zwecke verarbeitet

#

ZWECK

RECHTSGRUNDLAGE

SPEICHERFRIST

A

Kundendienst

Für die Bearbeitung und Rückmeldung Ihrer Anfragen, welche Sie uns über das Kontaktformular des Online-Shops, zum Beispiel für den Kundendienst oder für Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der Site zusenden.

Erfüllung des Vertrags oder von Ihnen gewünschter vorvertragliche Maßnahmen

Für 3 Monate ab der Bestätigung Ihrer Anfrage (unbeschadet einer weiteren Speicherung, falls erforderlich, für nachfolgend genannte Zwecke)

B

Vertragliche und rechtliche Zwecke

Erfüllung vertraglicher und/oder rechtlicher Verpflichtungen administrativer, buchhalterischer, zivilrechtlicher, steuerlicher, regulatorischer, gemeinschaftsrechtlicher und/oder außergemeinschaftsrechtlicher Art,

Erfüllung von vertraglichen und/oder gesetzlichen Verpflichtungen

Für den gesetzlich festgelegten Zeitraum. Rechnungsdaten werden für 10 Jahre ab dem Ausstellungsdatum der Rechnung aufbewahrt.

C

Prozessverwaltung und Vorbeugung von Straftaten

Zur Verteidigung oder Geltendmachung eines Rechts der Gemeinsamen Verantwortlichen und/oder zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und anderen Verbrechen oder Vergehen

rechtmäßiges Interesse der Gemeinsamen Verantwortlichen

Für den Zeitraum, der für den Zweck erforderlich ist, zu dem die Daten gemäß der geltenden Gesetzgebung (z.B. im Bereich der Verjährung) erhoben werden

 

  1. ART DER DATENBEREITSTELLUNG

Die Angabe der Daten in den mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Feldern durch den Nutzer ist nicht obligatorisch, aber notwendig, um den spezifischen Anforderungen desselben gemäß Art. 3 gerecht zu werden. Wenn die mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, ist es dem Nutzer jedoch nicht möglich, auf etwaige Anfragen Antworten zu erhalten. Andererseits ist die Freigabe der Daten in den Feldern, die nicht mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, zwar nützlich, um die Beziehungen zu Diana und Diadora zu erleichtern, aber sie ist freiwillig, und die Nichtübermittlung der Daten hat keinen Einfluss auf die Beantwortung der Anfragen des Benutzers.

 

  1. EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN UND VERBREITUNG DER DATEN

Alle gesammelten und verarbeiteten Daten können ausschließlich für die oben genannten Zwecke von Diadora und Diana an interne Personen weitergeleitet werden, die aufgrund ihrer jeweiligen Pflichten zur Datenverarbeitung befugt sind, sowie an die folgenden Kategorien externer Parteien, wie z.B. unabhängige Auftragsverarbeiter oder externe Datenverarbeiter:

  • Anbieter von IT-Dienstleistungen, wie z.B. Direktmarketing, Internet-Service und Cloud Computing;
  • Personen, die die Logistik, Lagerung, Bewerbung, Lieferung, Verkauf und Auslieferung der Produkte und Dienstleistungen der Eigentümer durchführen;
  • Personen, die den Kundendienst durchführen;
  • Firmen und andere Einrichtungen, die Hilfe, Beratung und Dienstleistungen rechtlicher, steuerlicher, buchhalterischer, wirtschaftlich-finanzieller, technisch-organisatorischer, datenverarbeitender und kommunikativer Art anbieten;
  • Einrichtungen, die Bank-, Finanz-, Versicherungs- und Inkassodienstleistungen anbieten;
  • Tochtergesellschaften, Muttergesellschaften, Beteiligungsgesellschaften und verbundene Unternehmen;
  • öffentliche Behörden und Aufsichts- und Kontrollorgane;
  • Drittfirmen im Zusammenhang mit dem Erwerb oder der Veräußerung des Unternehmens oder einer Niederlassung desselben.

Solche Empfänger, sollten sie Daten im Namen von Diadora und Diana verarbeiten, werden durch Vertrag oder einen anderen Rechtsakt als Datenverarbeiter bezeichnet.

Die aktualisierte Liste der Empfänger personenbezogener Daten ist auf spezifische Anfrage bei den für die Verarbeitung Verantwortlichen über die im Abschnitt “Rechte der betroffenen Personen” unten angegebenen Methoden erhältlich.

Keine auf der Internetseite gesammelten Daten unterliegen der Verbreitung.

 

  1. MINDERJÄHRIGE

Die Website und ihre Dienste sind nicht für Minderjährige bestimmt, und daher sammeln Diana und Diadora nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren.

 

  1. DATENÜBERMITTLUNG AN EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION

Ihre personenbezogenen Daten können, für die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) übermittelt werden, wobei es sich um ein Land handelt, das kein Teil der Europäischen Union ist.

Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Einrichtungen in den USA erfolgt ausschließlich nach dem Abschluss mit dem Empfänger außerhalb der EU von Standarddatenschutzklauseln, die von der EU-Kommission erlassen oder genehmigt wurden (Art. 46, Absatz II, Buchst. c und d der DSGVO), bzw. auf jeden Fall an Einrichtungen, die in der Liste gemäß dem Privacy Shield-Abkommen eingetragen sind, wobei es sich um einen Selbstverpflichtungsmechanismus für jene in den USA niedergelassenen Unternehmen handelt, die personenbezogene Daten aus der Europäischen Union in Übereinstimmung mit dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 zu erhalten beabsichtigen.

Um eine Kopie der besagten Daten zu erhalten, können Sie sich an Diana und Diadora wenden, gemäß den Angaben unter dem folgenden Absatz “Rechte der betroffenen Personen”.

 

  1. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Die betroffene Person hat das Recht, von Diana und Diadora Zugang zu ihren personenbezogenen Daten zu verlangen und diese zu berichtigen, wenn sie unrichtig sind, sie zu löschen oder ihre Verarbeitung einzuschränken, wenn die Bedingungen erfüllt sind, sich ihrer Verarbeitung aus berechtigten Interessen, die von Diana und Diadora verfolgt werden, zu widersetzen sowie die Übertragbarkeit der persönlich übermittelten Daten nur dann zu erwirken, wenn sie Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrags sind. Die betroffene Person hat auch das Recht, die für die erforderlichen Verarbeitungszwecke erteilte Einwilligung zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs durchgeführten Verarbeitung.

Um diese Rechte auszuüben, können Sie uns kontaktieren:

  • per Post: Diadora S.p.a. Caerano di San Marco (TV), Via Montello n.80, oder
  • per E-Mail: privacy@diadora.com.

Sie können diese Rechte auch gegenüber jedem der Gemeinsamen Verantwortlichen unter den jeweiligen oben angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

Die betroffene Person hat auch das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Datenschutzbeauftragten (www.garanteprivacy.it) eine Beschwerde einzureichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich die obrigen Informationen gelesen habe, werde ich mit dem Absenden der Anfrage fortfahren.
Dies ist ein Pflichtfeld
 
 

Oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer:

(+39) 049 82 58 418

Von Montag bis Freitag, von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr (GMT +1)

Die Telefonnummer ist an offiziellen Feiertagen nicht aktiv .

1 Januar

6 Januar

Ostersonntag und Ostermontag

25 April

1 Mai

2 Juni

15 August

1 November

8 Dezember

25 Dezember

26 Dezember