INFORMATION ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Diadora S.p.a. mit Sitz in Via Montello, 80, Caerano di San Marco – Treviso, in der Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend “Verantwortlicher”), erteilt der betroffenen Person unter Einhaltung der europäischen und italienischen Gesetzgebung über den Schutz personenbezogener Daten die vorliegende Information, um Sie über die Verarbeitungszwecke und -methoden der personenbezogenen Daten aufzuklären, die Sie im beim Surfen auf dieser Webseite (nachfolgend “Webseite”) mitteilen könnten.
Es wird darauf hingewiesen, dass die vorliegende Information sich ausschließlich auf diese Webseite bezieht, nicht jedoch auf Internetseiten Dritter, die gegebenenfalls durch den Nutzer unter Verwendung von in dieser Webseite enthaltenen Links erreichbar sind.
Der Verantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) benannt, den die betroffene Person unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren kann: dpo@diadora.com

KATEGORIEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Webseite verwendet werden, erfassen während ihres normalen Einsatzes einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle einhergeht. Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit identifizierten betroffenen Parteien verknüpft zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Kategorie von Daten gehören beispielsweise IP-Adressen oder Domänennamen der von den Nutzern verwendeten Computer, um sich mit der Webseite zu verbinden, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) von angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das zur Übermittlung der Anfrage an den Server angewandte Verfahren, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort bezeichnenden Zahlencode (positiv, Fehlermeldung usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und deren einwandfreies Funktionieren zu überprüfen, und sie werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf der Webseite angegebenen Adressen bewirkt die anschließende Erfassung Ihrer E-Mail-Adresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist sowie weiterer gegebenenfalls mitgeteilter personenbezogener Daten. Die Webseite enthält ausfüllbare Formulare, in deren Zusammenhang jeweils spezifische Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und gegebenenfalls Einwilligungsaufforderungen angezeigt werden: Wir bitten Sie daher, diese zu lesen, bevor Sie mit der Verwendung des jeweiligen Formulars fortfahren.

Cookie

Wir bitten Sie, für jegliche Information über die Verwendung von Cookies durch die Webseite die eigens dafür verfügbare Information aufzurufen, indem Sie hier klicken.

ZWECKE UND RECHTLICHE GRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG, ART DER MITGETEILTEN DATEN UND FOLGEN EINER EVENTUELLEN VERWEIGERUNG

Der Verantwortliche wird Ihre Daten verarbeiten, um die Navigation zu erleichtern und alle Dienstleistungen zu erbringen, die Sie über die auf der Webseite bereitgestellten Formulare anfordern können. Abgesehen von den für Navigationsdaten und technische Cookies angegebenen Hinweisen steht es Ihnen frei, Ihre personenbezogenen Daten für die in den jeweiligen Informationen angegebenen Zwecke in jenen Abschnitten der Webseite zur Verfügung zu stellen, die auf Ihre Anfrage für bestimmte Dienste eingerichtet wurden. Allerdings kann eine unterbliebene Mitteilung der entsprechenden Daten bewirken, dass der beantragte Dienst nicht verfügbar ist.

SPEICHERDAUER DER DATEN

Der Verantwortliche wird die durch die Nutzung der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten solange verarbeiten, wie es für das Erreichen der Zwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig ist, und danach im durch die geltenden Rechtsbestimmungen festgelegten Zeitraum.
Für genauere Hinweise verweisen wir auf die gegebenenfalls für die besonderen Dienste eigens verfügbaren Informationen.

UMFANG DER MITTEILUNG VON DATEN UND KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN

Der Verantwortliche wird die Daten nicht offenlegen. Somit werden sie ausschließlich an aufgrund ihrer jeweiligen Aufgaben zur Verarbeitung ermächtigte interne Mitarbeiter sowie an Unternehmen oder sonstige Dritte mitgeteilt, die im Rahmen eines Outsourcing-Verhältnisses Tätigkeiten erbringen und die somit mit einem eigenen Vertrag oder sonstigen Rechtsakt als Auftragsverarbeiter benannt werden.
Für genauere Hinweise verweisen wir auf die gegebenenfalls für die besonderen Dienste eigens verfügbaren Informationen.

ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTLÄNDER UND/ODER AN INTERNATIONALE ORGANISATIONEN

Die personenbezogenen Daten werden nicht an außereuropäische Drittstaaten übertragen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die Berichtigung unrichtiger Daten und die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern die jeweiligen Voraussetzungen vorliegen, ihrer Verarbeitung im berechtigten Interesse des Verantwortlichen zu widersprechen. Sie können auch die Übertragung der persönlich zur Verfügung gestellten Daten verlangen, wenn die Datenübertragbarkeit Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung ist, die aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags besteht. Sie haben zudem das Recht, die erteilte Einwilligung für Verarbeitungszwecke, für die eine Einwilligung erforderlich ist, zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie das hier verfügbare Formular verwenden und dasselbe dem Verantwortlichen an die folgende Adresse zusenden: privacy@diadora.com. Wir erinnern Sie schließlich auch daran, dass Sie bei der für diesen Gegenstand zuständigen Aufsichtsbehörde, d.h. bei der Garante per la protezione dei dati personali [italienische Datenschutzbehörde] (www.garanteprivacy.it).

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2018.

Die vorliegende Information könnte abgeändert werden: wir raten Ihnen daher, diese Webseite regelmäßig daraufhin zu überprüfen und das Datum der zuletzt erfolgten Aktualisierung zu berücksichtigen. Jegliche Änderung tritt ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Webseite in Kraft.